24. Februar(Preise in Euro)
Möhreneintopf
3,50
Soljanka (1,2,4,6)
3,50
Spirelli mit Gulasch (A,C 4,20
Königsberger Klopse mit Rohkost,Kapernsauce und Kartoffeln     (4,6,A)
4,60


25. Februar(Preise in Euro)
Bohneneintopf mit Rindfleisch
3,50
Milchreis mit Kirschkompott (G)
4,15
Makkaroni mit Tomatensauce, Jagdwurst und Käse (1,4,G,A,C)
4,10
Schaschlikpfanne (Schweinefleisch, Zwiebel, Paprika) mit Püree (G)
4,60


26. Februar(Preise in Euro)
Gräupcheneintopf (A)
3,50
Erbseneintopf(1,6)
3,50
Bauernfrühstück (Kartoffelscheiben mit Ei und Schinkenwürfel) (1,4,C,G)
4,15
Spaghetti Bolognese (mit Hackfleisch und Käse) (A,C,G)
4,20
Schnitzel mit Kaisergemüse und Kartoffelspalten (A,C,G)
4,50
27. Februar(Preise in Euro)
Nudeleintopf     (A,C)
3,50
 Gulaschsuppe (A)
4,00
Toast Hawaii(mit Schinken,Ananas und Käse überbacken)und becher Rohkost (1,4,6,A,G)
4,15
Leberwurst mit Zwiebelquark und Kartoffeln (1,5)
4,25
Chemnitzer Sauerbraten mit Rotkohl und Klößen (6)
5,95
28. Februar(Preise in Euro)
Linseneintopf (1,6)
3,50
strammer Max(Schinkenwürfel mit Spiegelei auf Brot)Rohkost (1,4,6,A,C)
4,15
Lasagne (Hackfleisch zwischen Nudelteigplatten ) (A,C,G)
4,45
Hähnchenkeule mit Mischgemüse, Soße und Kartoffeln
4,65


ZusatzstoffeZutaten:
Alle Speisen enthalten Jodsalz,
1 = Konservierungsstoff Nitrit,
2 = Süssungsmittel Sccachin,
3 = Farbstoffe,
4 = Phosphat,
6 = Essig
7 = Antioxitationsmittel
A = Gluten, Weizen
B = Krebstiere
C = Eier
D = Fisch
E = Erdnüsse
F = Sojabohnen
G = Milch
H = Schalenfrüchte
I  = Sellerie
J = Senf
K = Sesam
L = Lupinen
M = Weichtiere